Industrielle Magnetstäbe Typ für Flüssigkeiten

Neodym-Magnetstäbe BT

Produktbeschreibung

Die Magnetstäbe befähigen Sie Ihr eigenes Separationssystem zu konstruieren. Eisenhaltige Partikel werden effektiv aus flüssigen Medien separiert.
Die Magnetstäbe sind für Flüssigkeiten und pastöse Produkte geeignet. Unsere industriellen  wasserdichten ProTechCon- Neodym-Magnetstäbe werden in der gesamten Prozessindustrie erfolgreich eingesetzt. Des Weiteren bietet ProTechCon seine Neodym Magnetstäbe auch in Food- und wasserdichter Ausführung an!

Anwendungsprofil

Funktion: separiert alle magnetischen Metalle
Untersuchung von: Flüssigkeiten und pastösen  Medien
Materialförderung: bauseitigen Kanälen, Rohrleitungen und Wannen

Magnet Stab

Standard-Abmessungen

  • Außenkonstruktion: Edelstahl
  • Ferrit oder Neodym Magnete. 
  • Spezialanfertigungen auf Anfrage
  •  Standardmäßig produzieren wir Magnetstäbe für liquide Medien mit folgenden Durchmessern in beliebigen Längen her: 10 (Bmax. 3.200 Gs),18 (5.400 Gs), 19 (8.300 Gs), 22 (8.500 Gs), 25 (6.500/ 9.500 Gs), 32 (7.500/ 10.200 Gs) und 51 mm (Bmax. 10.000 Gauss) 
  • Bmax. Toleranzen (gemessen direkt auf der Stab-Oberfläche) max. +/-10%
  • Befestigungsbohrungen: M8 oder M10

 

Kundennutzen

  • Gründliche Separation von feinen und feinsten Eisenmetallverunreinigungen und magnetisierten Edelstahlpartikeln
  • Untersuchung von flüssigen-und liquiden- Produkten
  • Universell einsetzbar
  • Einfachste Handhabung durch den zusätzlichen Gebrauch von zusätzlichen Edelstahl-Extraktor-Rohren (easy-clean-Variante)
  • Kundenspezifische Längen und Durchmessern
  • Einfache Integration
  • Kurze Lieferzeit

Produktvorteile

  • Verwendung von leistungsstarken Neodym-NdFeB Magneten
  • FDA konforme Food-Ausführung möglich/ erhältlich